.NET Framework debuggen

Möchte man Funktionen vom .Net Framework debuggen, um entweder zu sehen was im Detail unter der Haube passiert oder einfach aus Interesse mal reinsehen möchte, kann mit Visual Studio recht simpel die Sourcen und Debugsymbole nachladen.

Allerdings ist das zum Einen zeitlich müsig, wenn die Symbole erst beim Debugvorgang geladen werden müssen (zugegeben nur beim ersten Mal, danach wird der Cahce verwendet) und zum anderen nicht möglich wenn keine Netzverbindung besteht.

Mit dem NetMassDownloader kann man leicht alle benötigten Dateien herunterladen. An der Kommandozeile lädt der folgende Befehl alles herunter in einen vorgebenen Ordner, der Visual Studio nur noch bekannt gegeben werden muss.

NetMassDownloader.exe -directory C:\Windows\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727 -output download32

Es werden alle verfügbaren Symbole für das 2.0 (x86) Framework geladen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s